Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


There's whiskey in the jar
Königspaar für Irland
#1
Charaktervorstellung

IRLAND


The King
Name: Eoin Donal O'Niall, König von Irland (played by Sid)
Alter: 54 Jahre (geboren 1959)
Herkunft: Irland, Herzogtum Leinster/Dublin
Wohnort: Dublin Castle, Dublin
About Eoin:
Prince Céilí, grob übersetzt Partyprinz, war lange Zeit der Spitzname von Eoin in der irischen Boulevardpresse und das zurecht, denn während seiner Studienzeit in Dublin hat er sich nur wenig mit den Seminaren beschäftigt und vielmehr mit dem bunten Partyleben in der Templebar. Bis er diese Österreicherin kennenlernte. Mittlerweile haben ihn seine Frau, seine Kinder, die Übernahme des Throns und nicht zuletzt die Zeit gesetzter werden lassen. Doch dennoch ist er auch weiterhin sehr gesellig, macht Musik und feiert auch noch gelegentlich Partys im Sommersitz der Familie im Phoenix Park. Besonders an Silvester kann es da auch mal feuchtfröhlch werden zu verschiedenen Mottos, wobei ihm die 20er und 30er Jahre und die typischen irischen Gesellschaftsabende die liebsten sind. Als König indes wirkt er erfahren, weltgewandt, manchmal jedoch aber auch recht rücksichtslos und eigensinnig. Taktlosigkeit ist ein regelmäßiges Mittel, wenn ihm jemand unsympathisch ist, doch kann er auch charmant und volksnah sein, wenn er gute Laune hat. Seine persönlichen Interessen liegen im internationalen Recht, hat er doch auch Jura studiert und sein Studium sogar abgeschlossen, und die Sicherheitspolitik seines Landes. Wie seine Frau auch unterstützt er karitative Organisation, darunter vor allem eine Organisation für Kriegsversehrte. Trotz seinem teils unangemessenen Auftreten ist Eoin gläubiger Katholik - zum Glück gibt es ja das Sakrament der Buße.

The Queen
Name: Rosalia O'Niall, Königin von Irland (played by Mi)
Alter: 47 Jahre (geboren 1967)
Herkunft: Österreich-Ungarn, Herzogtum Oberösterreich
Wohnort: Dublin Castle, Dublin
About Rose:
Rosalia, in Irland meistens Rose genannt, hat ihr Schicksal in Irland eingeholt (oder das Schicksal sie - darüber mag man streiten), damals als sie ein Auslandsjahr fernab der Heimat machen wollte. Dort traf sie unwissend einen sturzbetrunkenen Kronprinzen, brachte ihn ins Bett und ging davon aus, den netten Kerl nie wiederzusehen. Aber es kam anders. Sie erhielt eine Einladung ins Dublin Castle und stellte dort fest, wer der betrunkene Prinz war; der Rest ist offizielle Geschichte. Es folgte eine Verlobung, eine Traumhochzeit und seit diesem Tage eine gute und (weitgehend) harmonische Ehe, der mittlerweile vier Kinder entsprungen sind.
Rose hat ihr Herz schon lange den Iren geschenkt und kümmert sich um zahlreiche Sozialprojekte, steckt ihre Nase in die Sozialpolitik und tut immer ihr Bestes. Dabei macht ihr ihre chaotische Art gern Mal das Leben etwas schwerer als es sein müsste. Mit ständig 50 Dingen im Kopf kann es schon passieren, dass sie die Erinnerung daran, der Küche die Essenwünsche zu melden nicht nur an ihrer Familie geht, sondern per Mailverteiler an das gesamte Hofpersonal.

Sonstiges:
Land: Irland, “Éire”
Staatsform: Monarchie
Staatsreligion: röm.-kath.
Amtssprachen: Irisch, Englisch
Gebiet: Insel Irland, 84.421 km²
Einwohner: 6,2 Millionen
Hauptstadt: Dublin
Königliche Familie:
König | Eoin Donal O'Niall | *1959 | König von Irland
Königin | Rosalia Sophie O’Niall | geb. von Habsburg | *1967 | Königin von Irland
Kronprinz | Eamon Michael O'Niall | *1988 | Kronprinz von Irland, Herzog von Leinster
Prinzessin | Siobhan Elizabeth O'Niall | *1991 | Prinzessin von Irland, Studentin
Prinzessin | Erin Theresa O'Niall | *1995 | Prinzessin von Irland, Schülerin
Prinzessin | Aoife Marie O'Niall | *2006 | Prinzessin von Irland, Schülerin

Königinmutter | Gwendolyn O'Niall | geb. MacClare | *1933 | Königinmutter
Herzogin von Munster | Sinéad Christy O’Ceallaigh | geb. O'Niall | *1964 | Schwester von Eoin
Herzog von Munster | Kenneth Graeme O'Ceallaigh | *1961 | Ehemann von Sinéad | Lord President of His Majesty's High Council (Ceann Comhairle)

Irland, die grüne Insel. Land des Whiskeys, der Schafe und der Kartoffelgerichte. Die Menschen hier sind nett, gastfreundlich und feierfreudig, hängen aber gleichsam an vielen althergebrachten Traditionen und besonders an der katholischen Kirche, die ihnen ihr Lieblingsheiliger, der heilige Patrick, einst auf ihre Insel gebracht hat. Einen entsprechend hohen Stellenwert genießt die katholische Kirche bis heute und man kommt nur schwer an ihr vorbei. So kommt es, dass das Königreich Irland bis heute sehr traditionell ist und seine großen und kleinen Traditionen hegt und pflegt. Da wären einerseits die die Céilís, die im Grunde besuche heißen, vor allem aber Feiern mit Musik, Tanz und Gesang bedeuten. Sei es im Dorfpub, sei es auf Volksfesten, Musik, Tanz, Gesang und vor allem der Genuss von Alkohol, insbesondere der Stouts und Ales und nicht zuletzt auch der Whiskeys (mit E - ganz wichtig) gehören dazu verbinden die kleinen Dorfgemeinschaften, aber auch das gesamte Staatsvolk unter dem Symbol der keltischen Harfe, die bis heute das offizielle Staatssymbol des Königreichs ist, allein schon, weil es einst das Wappensymbol des Herzogtums Leinster ist, dessen Herzogsfamilie bis heute auch die Könige Irlands stellen. Aufgrund des hohen Einflusses der katholischen Kirche sind vor allem sozialkonservative Positionen im Königreich vertreten. Homosexualität ist ein Tabuthema, Abtreibungen sind verboten, Scheidungen sind möglich, erschweren aber Anstellungen im Staatsdienst und machen Anstellungen bei Einrichtungen der katholischen Kirche praktisch unmöglich. Die katholische Kirche als offizielle Staatsreligion toleriert die Gemeinden anderer Konfessionen und Religionen, allerdings erhalten nur die katholischen Bistümer auch finanzielle Unterstützung des Staates. Auch entsendet die katholische Kirche in Irland einen Hofkaplan nach Dublin Castle als Beichtvater der königlichen Familie und ständigen Berater des Königs in allen religiösen Fragen. Zudem haben die drei katholischen Erzbischöfe Irlands einen ständigen Sitz im Hohen Rat des Königs inne und damit auch einen konkreten Einfluss auf die Politik in Irland. In den letzten Jahren seit Beginn der Herrschaft Eoins zeigen sich allerdings zunehmend Bewegungen hin zur Umsetzung liberal ausgerichteter Reformen für die irische Gesellschaft. Die Aufnahme von Frauen in den Polizeidienst und schließlich auch in die Streitkräfte, sowie die Einführung eines Sexualkundeunterrichts in Schulen, der auch die Nutzung von Verhütungsmitteln einschließt, auch wenn Abstinenz als bevorzugtes Mittel der Wahl angenommen wird, mögen Beispiele dieser Entwicklung sein. Seine Frau liebt es indessen, dem Kardinal mit GENAU diesen Themen auf die Nerven zu fallen - in der Hoffnung auf ein Einlenken seinerseits.


united we stand - divided we fall
Antworten
#2
Hey ihr Beiden,

gegen euer Irland Konzept spricht rein gar nichts. Vie Spaß beim Stecki schreiben.

LG
LJ
[Bild: 33492761qb.png]
Antworten


[-]
Schnellantwort Lieber Gast: bitte beachte, dass im Rahmen der Beitragserstellung deine IP-Adresse erfasst wird. Möchtest du diese aus deinem Beitrag enfernt haben, melde dich bitte im Support und sie wird nach Prüfung deines Beitrags manuell gelöscht.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste