index profil user listen avas unterkunft länder Wer ist Wo suche

Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


[30 - 39 J] Jeder hat seinen Preis
#1

die Gesuchte
Sibel Theofania Atalay
32 Jahre alt # Byzantinerin # Mila Kunis

Während der Name einer Prinzessin würdig klingt, sieht die Realität ganz anders aus. Sibel kommt aus der einfachen Bevölkerung des byzantinischen Reichs – aus einer kaisartreuen Familie. So kaisartreu, dass Sibel nach einer früheren Kaiserin benannt ist. So kaisartreu, dass ihr Vater sich für 20 Jahre zum Dienst im Palast verpflichtet hat. Er hat seine Freiheit aufgeben wollen, um seinem Herrscher nah zu sein, ihm und seiner Familie zu dienen. Die fürstliche Belohnung, das sorgenfreie Leben, das sich ihm im Anschluss eröffnen wurde, hat ihn nie interessiert.
Hätte Sibel gesagt.
Aber jeder Mensch hat nicht nur einen Wert – sondern auch einen Preis. Eine Bestechlichkeit, die ihn nachgeben, alles vergessen lässt. Oder es war einfach nur ein Fehler, aufgrund dessen man ihrem Vater Verrat vorwerfen konnte. Vielleicht war sogar eher er von Verrätern vorgeführt worden. Doch nach diesen Details fragt der byzantinische Hof nicht. Er bestraft.
Und damit kennt Sibel ihren Wert jetzt sehr genau. Mit ihrer gesamten Familie ist sie in die Sklaverei nach Dahomey verkauft worden. Irgendwo nach Afrika, unter Schwarze. In ein Land, in dem der König dutzende Ehefrauen hat und noch mehr haben darf. In dem der König eine Vorliebe für weiße Sklavinnen haben soll. Und das, genau das, macht plötzlich Sibel zur Hoffnungsträgerin der Familie:

Sorg dafür, dass dieser König dich begehrt. Dass er dich heiratet. Hilf uns. Wenn schon nicht zu Freiheit, dann doch wenigstens zu Ansehen, zu Genugtuung.

∇∇∇

Dahomey liegt dort, wo wir in unserer realen Welt Togo, Benin und Nigeria verorten. Die Staatsreligion ist Voodoo und Polygamie steht an der Tagesordnung. Das alles klingt vor allem für Sibels europäische Ohren vollkommen barbarisch - aber König Tegbesu und seine Getreuen würden an dieser Stelle widersprechen.
In Dahomey fließt kein Geld in Gefängnisse, werden keine langen und teuren Gerichtsverfahren um die Dauer einer Strafe abgehalten. Stattdessen tragen Verbrecher als Sklaven zum Wohlstand des Reiches bei. Werden Gegenständen gleich verkauft und getauscht. Angehörige feindlicher Staaten ebenso, wie straffällig gewordenes, eigenes Volk. Das klingt hart. Und der Herr der Sklavenküste ist unter den Niedersten der Bevölkerung gefürchtet. Aber - so Tegbesu - diese Form der Gesellschaft ist auch fair. Gute Sklaven haben mitunter ein recht gutes Leben. Treue wird belohnt. Und selbst eine Sklavin hat die Chance, einst Königin zu sein.
Fragt sich nur: hat Sibel das Zeug dazu?

∇∇∇

Hey, ich bin Rica und Tegbesu hängt an meinen Fäden. Wie du vielleicht schon erahnst ist Sibel gerade Sklavin X des Herrscherhauses von Dahomey. Damit fängt sie schonmal nicht ganz unten an, aber für ihre Familie ist es natürlich dennoch kein Vergleich zum Leben in Byzanz.
Ich würde diese Geschichte gern gemeinsam mit dir weiterspinnen und sehen, wohin sie führt! Neben Tegbesu ist auch eine seiner Ehfrauen - Holly - bespielt. Auch sie ist weiß und vielleicht könnte sie Sibels Strohhalm sein. Möglich ist im Grunde alles - angefangen von einer dauerhaften Sklave-Meister Beziehung hin zu des Königs Ehefrau, oder gar die Entlassung in die Freiheit!
Wenn du Interesse an dem Charakter hast würde ich mich über zumindest einen Post im Monat freuen! Mehr ist natürlich immer gern gesehen. Deinem Postingtempo passe ich mich dann auf jeden Fall an. Da Sibel nunmal sehr an den Dahomesen hängt, hast du da sogar erhöhte Priorität^^ Ich bemühe mich aber auch dir Situationen zu verschaffen, in denen du auch mit anderen Charakteren agieren kannst!
jeder Mensch hat einen Preis
Antworten


[-]
Schnellantwort Lieber Gast: bitte beachte, dass im Rahmen der Beitragserstellung deine IP-Adresse erfasst wird. Möchtest du diese aus deinem Beitrag enfernt haben, melde dich bitte im Support und sie wird nach Prüfung deines Beitrags manuell gelöscht.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste