index profil user listen avas unterkunft länder Wer ist Wo suche

Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


[20 - 29 J] Over the hills and far away
Ehefrau // mongolische Prinzessin
#1


over the hills and far away
Du hörst auf den Namen Maral Okhin ni okhin Tolgahan, wobei Maral wohl der einzige Name ist, den du regelmäßig hörst. Dein Herz lernte in der Mongolei zu schlagen, für diese, deine Heimat, schlägt es noch immer. Und das seit 26 Jahren.
Dein neues Zuhause ist vollkommen anders als die asiatische Hügellandschaft, die deine beiden Brüder beherrschen: du wurdest nach Dahomey verheiratet, ein Westafrikanisches Königreich, in dem die Sonne vom Himmel brennt. An einen Mann, der neben dir noch über 20 weitere Frauen besitzt.
Aber du bist nicht wie die.

Du bist eine Prinzessin, die ihren Namen mit der Ehe nicht verloren hat. Die noch immer an ihre eigenen Götter glaubt - und nicht zum Voodoo übergetreten ist. Anders als all die anderen Frauen musst du nicht befürchten, nach dem Tod deines Mannes mit ihm sterben zu müssen. Du bist eine stolze Mongolin und als solche hast du auch behandelt zu werden. Sicher macht dich das nicht zu seiner Lieblingsfrau, das ist diese etwas seltsame Holly, die irgendeinen guten Stoff besitzen muss, ihrer Dauertiefenentspannten Laune nach zumindest.

Du hast es aber nicht nötig, ein Liebling zu sein. Du hast auch so genug zu tun, kannst den Reichtum des Königshauses nutzen. Während die Bevölkerung vom Nötigsten lebt, zu einem guten Teil versklavt ist. Daran würdest du aber selbst wenn du wolltest nichts ändern können, in dieser Hinsicht hast du keinen politischen Einfluss. Der Einfluss, den du auf Dahomey nimmst ist die Verkündung deiner Schwangerschaft vor eineinhalb Monaten. Weil in Dahomey nicht unbedingt der Erstgeborene erbt, sondern der von den Göttern erwählte.

Einfluss nimmst du auch auf anderem Wege. Immerhin hast du als Jugendliche nicht in einem Kloster gelebt, sondern auch etwas von der weiten Welt gesehen. Kannst mit anderen Menschen, sprichst neben deiner Muttersprache Mongolisch auch noch Russisch, Englisch und Deutsch. Den guten Beziehungen deiner Heimat zu Polen-Litauen sei Dank. Kontakte knüpfen ist deine Aufgabe, wenn du deinen Mann auf Reisen begleitest - oder dich auch mal selbstständig auf den Weg machst.

Pferde sind im Adel eine universelle Sprache und du bist unter ihnen aufgewachsen. Du hast sie mit nach Dahomey gebracht, was bei einigen deiner gesammelten Rassen gar nicht so einfach ist. Afrikanische Sonne und dichtes Fell vertragen sich nicht. Aber wo ein Wille da ein Weg, oder? Allein mit ihnen ist schon immer ein guter Gesprächseinstieg gefunden und sie sind dir geliebte Aufgabe.

Hey da draußen :)
Ich bin Rica und spiele Tegbesu, Günstling der Götter, Herr der Sklavenküste *schneidet die Vorstellung an dieser Stelle ab*. Der Mittvierziger wird von Chadwick Boseman verkörpert und er hat auch schon eine bespielte Ehefrau aus Nordamerika, die oben erwähnte Holly. Wir beide würden uns selbstredend über Unterstützung in Dahomey freuen und dir auch viel Freiheit bei der Gestaltung Marals überlassen. Unser Avatarvorschlag ist Yifei Liu.
Zudem werden Marals Brüder Batu und Belmin bereits bespielt. Batu heiratet sogar gerade in einem groß angelegten Plot die russische Prinzessin Anna, die Mongolei ist Spielort. Jede Menge Familienanschluss also und daneben noch etliche Charaktere, denen Maral in ihrer Funktion als Kontaktknüpferin begegnen kann.

Interesse?
Falls du Skype hättest wäre das genial! Ist aber auch nicht unbedingt notwendig. Wichtig ist uns hingegen, dass du wirklich Lust drauf hast ein wenig Kulturclash zu spielen. Dahomey ist nunmal wirklich nicht die Mongolei und wir können uns vorstellen, dass Marals Leben in dem heißen Land ab und an doch von moralischen Dilemmas und Anpassungsschwierigkeiten geprägt sein könnte.
Wir würden uns freuen, wenn du dich an sie herantrauen würdest <3

Liebe Grüße,
Rica im Namen der Suchenden

Antworten


[-]
Schnellantwort Lieber Gast: bitte beachte, dass im Rahmen der Beitragserstellung deine IP-Adresse erfasst wird. Möchtest du diese aus deinem Beitrag enfernt haben, melde dich bitte im Support und sie wird nach Prüfung deines Beitrags manuell gelöscht.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste