index profil user listen avas unterkunft länder Wer ist Wo suche

Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


[20 - 29 J] life has a funny way of helping you out
Bruder & ehem. Verlobter | Staatsoberhaupt von Californien
#1

der gesuchte
Ethan Delaware, Reichshüter von Kalifornien
Gewählter Reichshüter auf Lebenszeit – äh, was? So ganz weißt du noch nicht, zu welchem Titel man dir da gratuliert. Was du davon halten sollst, dass die Menschen, die dir auf Schritt und Tritt folgen, jetzt zu deinem Schutz da sind – während sie vorher dafür verantwortlich waren, dich am abhauen zu hindern. Was Hausarrest eigentlich bedeutet, hast du in den letzten Monaten erfahren und es war nicht deine Mutter, die deine Jugendsünden endgültig satt hatte und ein Machtwort gesprochen hat. Du warst Gefangener von Terroristen, wie deine gesamte Familie. Wurdest deiner Rechte, deinem Titel – Prinz von Kalifornien – beraubt. Dich nie wieder frei bewegen zu können, das war die Aussicht.
Und jetzt bist du genau das – frei. Sagt man. Hast gratis dazu politische Verantwortung für Kalifornien bekommen. Reichshüter nennt sich dein neues Amt, mit dem der alten Königstitel durch drei geteilt wurde. Mit deiner kleinen Schwester und einem farbigen Schauspieler darfst du es dir teilen. Weißt immer noch nicht, ob die Idee genial oder wahnsinnig ist. Immerhin zwingt es dich in Anzüge und Besprechungsräume. Dich, gerade dich, der deutlich lieber mit Surfbrett am Strand ist. Abends durch die Kneipen zieht und immer mindestens zwei Freundinnen gleichzeitig hat. Natürlich kannst du mit Menschen umgehen, strotzt vor Selbstbewusstsein – aber Diplomatie ist noch mal was ganz anderes… trotzdem hast du ‚Ja‘ gesagt, als Aubrey gefragt hat, hast dich zur Wahl gestellt und gewonnen, oder?


die suchende
Cynthia Neville, Prinzessin von Stellaland
Ob sie mal jemand nach ihrer Meinung gefragt hätte? – Cynthia wüsste kaum, ob sie bei dieser Frage lachen oder weinen sollte. Natürlich nicht. Denn während Kalifornien schon konservativ war, ticken die Uhren in Stellaland erst Recht anders. Und unangefochten an der Spitze steht Cynthias Uropa, der der 25jährigen schon ihr ganzes Leben Wertlosigkeit und Unfähigkeit vermittelt hat. Entsprechend reagiert Cynthia auf Selbstbewusstsein wie ein Kaninchen vor der Schlange, ist ständig überfordert. Auch von dir.
Deinetwegen hat Cynthia in Kalifornien studieren dürfen – das Fach, was Uropa ausgesucht hatte. Deinetwegen, damit ihr euch besser kennenlernen konntet. Denn irgendwann, so hatten eure Familien entschieden, würdet ihr heiraten. Irgendwann. Weil ihr vor allem ein Interesse von Anfang an gemeinsam hattet: So spät wie möglich bitte! Am liebsten… nie. Jedenfalls was Cynthia anging.
Aber man muss vorsichtig mit den eigenen Wünschen sein. Denn jetzt habt ihr diese ‚nie‘-Situation. Deine Heimat ist mit ihrer verfeindet. Während du Anfang 2013 gefangen genommen wurdest, konnte Cynthia aus dem Land fliehen. Glaubt die Lügen über den freiwilligen Machtwechsel. Was auch sie persönlich zu deiner Feindin macht. Weil sie sich von dir verraten fühlt.

die suchende
Aubrey Delaware, Reichshüterin von Kalifornien
Lieblingsbruder. Einen Titel, den du schon immer innehattest bei Brey, auch wenn ihr charakterlich so unterschiedlich seid wie Feuer und Wasser. Pflichtbewusst, dizipliniert und entschlossen, ist sie und während du ein ambitionierter Surfer bist, geht sie auf die Jagd. Früher war sie es, die dir bei `Eskapaden' ins gewissen geredet und von Pflicht gesprochen hat. Du hingegen hast dich redlich bemüht, deine Schwester zu Partys und Blödsinn zu verleiten. Mit zweifelhaftem Erfolg, blieb die 18jährige doch immer die an Politik interessierte Musterprinzessin. Bis plötzlich alles anders war und die Raben die Macht in eurem Land übernahmen, Aubrey deren Geisel wurde, rumgezeigt in Wien mit dem Auftrag schön Wetter für die Raben zu machen, Lügen vom freiwilligen Machtwechsel zu erzählen. Zumindest hast du das, genau wie der Rest der Familie geglaubt. Tust du es immer noch? Nun da sie zurückgekehrt ist mit einer aberwitzigen Idee. Einem revolutionären Plan? Und einer Lüge die auch die Wahrheit sein könnte. Sie hat den Raben Kalifornien abgeschwatzt. Ist selber Teil von ihnen. Und bat deine Hilfe, um aus dem ehem. Königreich etwas gänzlich Neues zu machen. Drei Reichshüter. Ein gewählter Senat, sowie ein Bürgerparlament. Echte Volksbeteiligung und doch die Macht klar in den Händen der Reichshüter. Und allen voran das Ende der Rassentrennung. Wie hättest du da nein sagen können?


die geschichte
Machtspielchen, keine Liebesgeschichte
Ethan niemals heiraten wollen – und sich trotzdem verraten fühlen. Das klingt nach typisch Frau, nicht wahr? Aber bei aller Unsicherheit ist Cynthia doch nicht so wechselhaft. Ich suche für sie keinen – ehemaligen – Zwangsverlobten, den sie hasst, sondern einen, der ihr bester Freund ist. Auf absolut platonischer Ebene, denn Cynthia ist lesbisch. Kommt aus einem Land, in dem das strafbar ist. Ethan kennt ihr Geheimnis, sollte vom Charakter her so sein, dass er Cynthia gern dazu animiert, stärker zu sich selbst zu stehen.
Gern dazu animiert hat.
Denn jetzt steht eine gelöste Verlobung, Wut oder Verzweiflung und ein Hausarrest zwischen ihnen, der in neuer politischer Verantwortung geendet hat. Gerade sind sie keine Freunde, es wird nie eine Ehe geben - denn Cynthia ist inzwischen verheiratet und der Ehemann bespielt. Aber ich würde sie wahnsinnig gern wieder miteinander konfrontieren.


die Infos
Änderungen, Anschluss und so
Hei! Ich glaube, auf genau dich habe ich gewartet. Damit du Ethan Leben einhauchst und Cynthia sich wieder fühlen kann wie bei ihrer ersten Begegnung: Verzweifelt überfordert. Ethans Perspektive hingegen mag ich offener lassen. Das letzte Jahr war für ihn sicher alles andere als leicht und das darf sich gern auf seine Charakterzüge ausgewirkt haben – oder gerade nicht.
Seinen Vornamen könntest du sicherlich ändern – an Nachnamen und Herkunft ist dagegen absolut nicht zu rütteln. Und auch sein Alter ist auf 23 Jahre festgelegt. Das ist jung und einer der Gründe, warum ich mir Cody Christian als Avatar wünschen mag. Der ist real in dem Alter und wirkt trotzdem selbst mit Hawaiihemd relativ erwachsen.
Das könnte gut sein für seine politische Position, da Kalifornien erst mal ein bisschen um Anerkennung wird kämpfen müssen. Dadurch gibt es dann aber neben Cynthia und Aubrey noch jede Menge anderen Anschluss, sodass du dich auch mit einem hohen Postingtempo wohl im Forum fühlen kannst. Ich selbst bin als Studentin eher ruhiger unterwegs (ca. 3-5 Wochen, ab 400 Worten aufwärts), aber gut über Skype oder Discord erreichbar.
Ich würde gern von dir hören!
Maj
Antworten


[-]
Schnellantwort Lieber Gast: bitte beachte, dass im Rahmen der Beitragserstellung deine IP-Adresse erfasst wird. Möchtest du diese aus deinem Beitrag enfernt haben, melde dich bitte im Support und sie wird nach Prüfung deines Beitrags manuell gelöscht.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste