Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
United we stand - divided we fall
| Neue Posts | Posts von heute | Es ist: 20.03.2019, 10:22 AM | Abmelden


[30 - 39 J] 1001 Arabian Nights
CUN-Senator des Oman | Verlobter
#1

1 universe, 9 planets, 809 islands, 7 seas
and I had the privelege of meeting you
30 Jahre
Sultanat Oman
Prinz
Said ibn Faisal
misstrauisch • loyal • stolz • einsam
Die Anzahl der Thronfolger erreicht in deiner Heimat spielend leicht einen höheren zweistelligen Bereich – und kann sich ebenso spielend wieder verringern. Zwischen Polygamie und Kinderreichtum verbergen sich Machtkämpfe und Paranoia, die in vollstreckten Todesurteilen enden können. Dein Märchen aus 1001 Nacht glänzt nicht nur golden, sondern auch blutig. Es birgt Verluste, durch die du dich zurückgezogen hast. Verrate, durch die du misstrauisch geworden bist und deine eigene Loyalität zu deinem Herrscher manchmal in Frage stellst. Dabei bist du einer derjenigen, die es geschafft haben.
Noch.
Es ist dein Onkel, der aktuell Sultan des Reichs ist – und dich als einen seiner bevorzugten Erben behandelt, obwohl du eher im Mittelfeld der Thronfolge stehst. Du bekommst Aufmerksamkeit, Verantwortung, Vertrauen. Es deine Aufgabe, den Oman international zu vertreten. Du bist CUN-Senator – und der erste Ansprechpartner, will man neue diplomatische Kontakte zu deiner Heimat knüpfen. Will man vom Reichtum und den Erfolgen des Oman profitieren.
Will man von dir belächelt werden.
Dein Stolz ist leicht mit Überheblichkeit zu verwechseln. Da du von europäischen Kulturen nichts hältst; davon überzeugt bist, dass Männer in einer Gesellschaft den Ton anzugeben haben, Frauen sich unterordnen müssen. Dein Lächeln sagt all das. Und dein Schatten spricht davon, dass man dir gegenüber besser Abstand hält. Du willst es, um nicht verraten werden zu können. Andere sollten es wollen, damit du ihnen nicht gefährlich wirst. Ganz sicher würdest du nie die Stimme, nie die Hand gegen jemanden erheben. Aber es ist dir zuzutrauen, jemandem im Dunkeln ein Messer ins Herz zu stechen.

Gesuchter
Devran Taskesen?
Tamar Bagration
Prinzessin • Georgien • 22 Jahre • Sheila Marquez
Tamars Situation ist nahezu das Gegenteil: Unglücke haben ihre Familie bis auf wenige Mitglieder ausgedünnt. Drei Mädchen – bisher alle nicht erbberechtigt – sind aus einer Dynastie übrig geblieben, die sich auf den biblischen König David zurückführt. Und die jetzt darum kämpfen müssen, Anerkennung zu finden. Selbst im eigenen Land. Das gilt besonders für Tamars ältere Schwester, Königin Lilya. Auf ihrer Agenda stehen u.a. neue diplomatische Beziehungen und damit Investitionen ins eigene Land zu holen. Dafür auch Tamar als angehende Verlobte als Verhandlungsgut in den Raum zu stellen, ist berechtigt. Normalität.
Und keine Sorge, niemand denkt dabei an dich. Georgien hofft auf einen höheren Rang in der Thronfolge. Direkter Erbe am besten. Dein Onkel lacht. Diplomatie und wirtschaftliche Beziehungen? Machbar. Eine Ehe mit einer Christin? Undenkbar für einen direkten Erben. Aber das darfst du erst mitteilen, wenn alle anderen Bedingungen zur Zufriedenheit des Oman ausgehandelt sind.
Tamar hingegen ist derzeit nicht anzumerken, ob sie diese Verhandlungen persönlich begrüßt, oder nur aus Loyalität gegenüber ihrer Schwester dazu lächelt. Sie ist ruhig, gelassen und umgibt sich mit dem – für Europäer übertriebenen – Hauch von Luxus, der im Orient typisch ist. Trotzdem sagt man ihr nach, europäisch geprägt zu sein. Emanzipation wahrscheinlich zu befürworten. Man misst es daran, wie sehr sie ihre Schwester derzeit politisch unterstützt. Doch Tamar will eigentlich nicht. Sie will genau da sein, wo du dir Frauen vorstellst: Zu Hause – und doch als Unterstützung ihres Ehemanns.
Wärt ihr nicht das perfekte Paar?

suchende
Maj | merleadhara#7594
3-5 Wochen | > 400 Worte
weitere Informationen
Geschichte • Änderungen • Anschluss
Hei! Noch da? – Das freut mich. Ich musste mir nämlich sagen lassen, dass Said nach dem Gegenteil eines Sympathieträgers klingt. Aus Tamars Perspektive sehe ich das allerdings anders. Mit seinen Einstellungen entspricht er sehr ihrem Weltbild und könnte Sicherheit für sie bedeuten. Gerade nachdem sie eine Weile im politischen Rampenlicht stand und genau weiß: Sie will all das nicht! Sie wäre aber sehr loyal. Und damit ist sie gerade für Said ‚die Richtige‘: Ein Mensch, der ihn nicht zu Intrigen anstiftet. Der ihn ganz sicher nicht verrät.
Heirate mich.
Irgendwann sollte dieser Wunsch im Raum stehen. Aber noch sind Said und Tamar weit davon entfernt. Maximal am Anfang davon, sich kennenzulernen. Weil ich mich auf den Prozess freue, sich einander anzunähern, soweit zu öffnen. – Und darauf, dich davon profitieren zu lassen, dass ich noch so weit am Anfang stehe. Saids Namen kannst du dir dadurch frei aussuchen. Devran Taskesen ist nur ein Vorschlag – und selbst den Oman als Herkunftsland könnten wir noch mal überdenken. Aber es muss Orient bleiben.
Ein paar deiner Nachbarn werden auch schon bespielt, ebenso Tamars Schwester – und auch sonst gibt es im Forum eine hohe Anzahl politischer Vertreter aus aller Welt, darunter in Saids Alter. Anschluss wirst du auch über Tamar hinaus leicht finden. Wir beziehen gern Neuzugänge ein und freuen uns jetzt schon auf dich!
One Thousand and One Arabian Nights
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste