Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
United we stand - divided we fall
| Neue Posts | Posts von heute | Es ist: 20.03.2019, 10:26 AM | Abmelden


Wien
Plots und Hintergrundinfos
#1
[Inhalt folgt]
Antworten
#2
Aktuelle Planungen


Worum es geht
Nicht alles muss der Politik gewidmet sein. Hier sammeln wir Möglichkeiten für Plots, die abseits des politischen Parketts spielen - zumindest zum Teil! Denn verhandeln, das kann man schließlich überall... wir werden nicht alle Plots als Sammelthread eröffnen, sondern zum Teil (Wiener Eistraum) längerfristige Dinge in die Hintergrundinfos packen. Dann können jederzeit auf dieser Basis Szenen entstehen.

Explizit für den Adel
  • 11. Januar: Violette Redoute - Einer der wenigen Maskenbälle Wiens. Allerdings erscheinen lediglich die Damen maskiert, die Männer folgen der klassischen Kleiderordnung.
    Teilnehmer: Aodh, Balázs, Seline , Johann, Victoire, Moana, Aria, Leandro, Rosalie, Cattleya, Florea

  • 18. Januar: Ball der Offiziere
    Er ist eine Veranstaltung, die seit 1926 durchgeführt wird und als einer der Höhepunkte der Wiener Ballsaison gilt. Die Uniformen aus aller Welt sollen die Einbettung des Bundesheeres und seiner Offiziere in die österreichische Gesellschaft sowie die internationale Gemeinschaft verdeutlichen. Veranstaltungsort sind die prunkvollen Räumlichkeiten der Hofburg. Jedes Jahr steht der Ball unter einem anderen Motto. Im Jahre 2014 lautet dies `Wie ein Walzertraum.`

    Einer der Höhepunkte des Balles ist die feierliche Eröffnung durch das Jungdamen- und Herrenkomitee, bestehend aus Offiziersanwärtern des ersten Jahrgangs der Militärakademie. Seit einigen Jahren werden die österreichischen Fähnriche der Theresianischen Militärakademie von Kameraden aus anderen Ländern unterstützt. Damit wird die Internationalität des Balles bereits bei der Eröffnung verdeutlicht.
    Bis zu zehn Musikformationen sorgen in 23 Sälen, u. a. auch einer Disco, für Unterhaltung und Tanz. Show- und Tanzeinlagen sowie Gäste aus dem In- und Ausland machen den Ball zu einem gesellschaftlichen Höhepunkt der Stadt Wien. Der Ball der Offiziere ist nicht nur ein Treffpunkt der Wiener Gesellschaft, sondern auch der europäischen Politik, Wirtschaft und Society.
    Teilnehmer: Marcus, Saoírse, Balázs, Seline, Elias, Jean, Juliette

Das Bürgertum & Adel
  • 16. Januar: Zuckerbäckerball - Seit über 100 Jahren dürfen die Wiener Zuckerbäcker einmal jährlich in die Hofburg einladen. Eine der seltenen Gelegenheiten, in der auch das Bürgertum royale Luft schnuppern darf. Der Ball ist lockerer als andere derartige Events und es gibt - passend zum Veranstalter - süße Köstlichkeiten zum Verkosten.
    Teilnehmer: Brandusa, Talya, Gustine, Balázs, Seline, Moana, Alice, Cattleya

  • ab dem 18. Januar öffnet der Wiener Eistraum vor dem Rathaus. Das ist eine große Eislauffläche, die nicht nur eine klassische rechteckige Bahn ist, sondern durch die Wege des Parks führt.

    Teilnehmer: Brandusa, Johann, Victoire, Lilya, Alice, Florea

  • noch bis zum 01.02. kann man das Elisabeth-Musical besuchen
    Teilnehmer:

  • am 02., 04. und 05.Januar wird das Ballett Der Nussknacker an der Wiener Staatsoper aufgeführt. Für weitere Aufführungen (auch Oper) siehe hier.
    Teilnehmer: Johann, Victoire, Stefan, Estelle, Anissa

  • 17.01. Die Oper The King Arthur Seance - On Henry Purcell´s Shoulders wird im Opernhaus Theater an der Wien aufgeführt
    Teilnehmer: Vesa

  • Im Januar finden Kunstausstellungen zu Georg Baselitz, Matisse und die Fauves und die größte Goldmünze der Welt statt.

Die Anmeldung zu Plots erfolgt wie immer im Teambereich - Plotschmiede!

united we stand - divided we fall
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste