Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
United we stand - divided we fall
| Neue Posts | Posts von heute | Es ist: 19.03.2019, 12:50 PM | Abmelden


Eine Frau für alle Fälle
#1
Charaktervorstellung


Geplanter Charakter:
Elena, ein Vorname der so herrlich wenig über die Herkunft eines Menschen verrät. Gerade deswegen, hast sich die 32-jährige Trägerin nun auch offiziell dazu entschlossen diesen beizubehalten. Ursprünglich wuchs sie mit dem Namen Gwen Gruffudd auf, der deutlich ihre Identität als gebürtige Waliserin aufdeckt. Jedoch verbindet sie nichts mehr mit diesem Land. Ihren Namen wurde sie los, kaum dass sie 18 Jahre alt geworden war und auch ihren Geburtsort ließ sie so schnell wie möglich verändern. Einzig und allein das unliebsame Walisisch, dass sie von ihrem Vater eingetrichtert bekommen hat, ist etwas, dass sie nicht mehr los wird. Dabei wuchs sie nicht einmal in Wales auf, sondern wuchs seit ihrer frühsten Kindheit immer wieder in unterschiedlichen Ländern auf.

Schuld daran war ihr Vater, ein Geschäftsmann durch und durch, der keine Probleme damit hatte mehrmals im Jahr umzuziehen. Etwas, was der Bürgerlichen mehr Nachteile brachte, als Vorteile. Mit 18 zog sie schlussendlich die Reißleine, löste sich von ihrem Vater und machte sich auf in die Große, weite Welt, um ihr Glück zu finden. Was einfacher gesagt war, als getan. Nach einer Weile, des Herumlungerns und Untertauchens, suchte sich die junge Frau einen Nebenjob und fing an zu studieren. Ihr leben dümpelte vor sich hin, ehe sie durch einen Zufall einen Job in einer Detektei bekam. Ein Job, indem sie regelrecht aufblühte. Elena fand Personen, die nicht gefunden werden wollten und half Personen, die verschwinden wollten- natürlich gegen die richtige Bezahlung. Es dauerte eine Weile bis das erste Königshaus ihre Leistung in Anspruch nahm, jedoch konnte die Royalistin ihre Kunden zufriedenstellen und schuf sich so langsam einen Namen. Auch erweiterte sie ihr Tätigkeitsfeld. Kurzum: Sie ist diejenige die dafür sorgt, dass Probleme verschwinden und ihre Auftraggeber eine relativ weiße Weste behalten. Handele es sich hierbei um einen angeblichen Bastard, private Aufnahmen während eines One-Night-Stands oder um die heimliche Spionage eines verbündeten. Dabei hat sie versucht sie möglichst im Hintergrund zu halten, da sie durch ihren Okulokutaner Albinismus Typ 1 nicht gerade eine unauffällige Persönlichkeit ist.

Sonstiges: Elena ist in meiner Vorstellung eine Person, die nach einer längeren Zeit der Selbstständigkeit endlich einen festen Arbeitgeber hätte. Hierbei sollte ich allerdings betonen, dass sie trotz ihrer früheren Dienste für andere eventuelle Königsfamilien ihrem neuen Arbeitgeber treu ergeben seien wird, auch wenn sie über ihre alten Aufträge nichts verrät. Verkörpert wird sie wahrscheinlich von Hannah Waites. Also hätte jemand Lust, die Bürgerliche mit speziellen Fähigkeiten in sein Königshaus als Frau für alle Fälle aufzunehmen?


united we stand - divided we fall
Antworten
#2
Guten Morgen!
Das Konzept kannst du gern so machen :)
Such dir den Anschluss am besten in der Kontaktbörse - ich kopier flott deinen Thread dorthin ;)

LG
Antworten
#3
So, ich musste mich noch flott um den Adventskalender kümmern - aber jetzt hab ich Zeit dir Angebote zu hinterlassen :)

Planst du deinen Charakter eher skrupellos?
Dann könnte ich dir Rumänien als Arbeitgeber anbieten. Bespielt wären hier Ileana und Vlad, der dann wohl auch dein Chef wäre. Zu tun gibt es am laufenden Band - wenn entlaufene Leibeigene zurückgeholt werden müssen. Oder, wenn sie doch gut im Aufspüren ist - bei der Suche nach Raben. Mit Esta hätte ich sogar was Entlaufenes im Forum, sie soll aber nicht rückgeholt werden. Sie wäre dann übrigens nicht Leibeigen, die Rumänen haben durchaus auch freie Mitarbeiter.

Ansonsten kann ich dir noch die Slowakei bieten. Bespielt hab ich hier Vesa, die Königin mit der nicht ganz so weißen Weste wie sie das nach außen hin so zeigt... jedenfalls haben wir im slowakischen Königshaus eine falsche Prinzessin, die vertuscht, dass die echte... verschwunden ist. Entlaufen. Es handelt sich bei der entlaufenen Prinzessin um Alena (bespielt) und Vesa hätte ihr Kind sehr gern zurück, hat aber keine Ahnung wo sie ist. Hier könnte dein Charakter Alena also Ingame hinterherjagen.

LG Rica
Antworten
#4
*wischt sich die Schneeflocken von den Schultern"

Halli Hallo Hallöchen :D

Ich wurde freundlich hierhin gestupst und denke ich könnte dir die Ukraine und allen voran Nazar als neuen Boss vorschlagen. Der Gute ist nicht so pflegeleicht, auch nicht gerade wirklich freundlich ABER du hättest bei ihm eine ganz spezielle Aufgabe, weswegen er Elena womöglich sogar besser behandeln würde als andere.. vermutlich. Nazar's Schwester ist vor Jahren verschwunden, sein Vater hat sie fortgeschafft, weswegen Nazar ihn dann umgebracht hat, naja seit dem fehlt jede Spur von der kleinen und natürlich tut der große Bruder alles was er nur kann um sie zu finden, schreckt dabei auch vor nichts zurück.

(Außerdem gibt es da noch den Sprössling von dem guten König der Ukraine, der ist aber erst 3 xD)

Ich hab dir nur mal grob etwas reingeschrieben, falls du mehr wissen willst, zwecks Geschichte, schreib einfach eine pn :)

Liebste Grüße
Paulii
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste