index profil user listen avas unterkunft länder szenen suche

Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


[18+] London Crime Szene
London
#1


London Crime Szene
Szenentrennung | Crime | 1000 Zeichen | FSK 18
Willkommen in London, im Jahr 2018.
Herz der britischen Nation, in der die Queen den Premierminister zum Tee empfängt.
Metropole an der Themse, in der Moderne und Tradition aufeinander treffen.
Doch die Großstadt ist in Wahrheit nicht das, wie sie sich dem gewöhnlichen Betrachter präsentiert: nur die, die den Schmutz auch wirklich sehen wollen, wissen wo sie hingucken müssen, um die wahre Seite der Weltstadt zu erkennen.
Bei einem zweiten Blick ist von der Idylle, des im Reiseführer verklärten Bildes, jedoch nicht mehr viel übrig.

London gilt, trotz der vielen Kameras, die an scheinbar jeder Ecke auf einen lauern, als die gefährlichste Großstadt Europas und hat in Sachen Mord inzwischen selbst New York überholt. Abseits der touristischen Wege boomt der Handel mit Drogen. Fast 200 Jugendgangs kämpfen auf den vielbefahrenen Straßen jeden Tag um ihr Territorium, Verbrecherbanden vergrößern ihren Einflussbereich jeden Tag und selbst die größten Mafias haben inzwischen ein Auge auf die Großstadt und ihre Umgebung geworden.

Doch auch Recht und Ordnung sind nicht tatenlos und versuchen dem Verbrechen jeden Tag aufs neue Herr zu werden, auch wenn dieses Unterfangen schier aussichtslos erscheint. Auf jeden aufgeklärten Mord scheinen zwei neue zu kommen und während zwar die Zahl der Einzeltäter sinkt, wächst die der organisierten Gruppen, was das ganze nur noch gefährlicher macht.

Wo wirst du stehen, in diesem Krieg um Londons Unterwelt?
Wirst du versuchen, die Gerechtigkeit und Rechtschaffenheit dieser Stadt wiederherzustellen?
Oder wirst du dich an diesem Chaos selbst bereichern?
Es liegt in deiner Hand...



Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste