index profil user listen avas unterkunft länder szenen suche

Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


[10 - 19 J] that's the way life goes
Schwester | Stellaland
#1
die Gesuchte
Georgia Neville
17 | Prinzessin (Stellaland)
Lieb, freundlich, unauffällig – das Letzte gilt für dich vor allem auf internationaler Ebene. Du bist mehr als behütet in einem Land im Süden Afrikas aufgewachsen, bist die klassische Prinzessin in einem goldenen Käfig. Immer jemand da, der dich beschützt, dir jede Kleinigkeit abnimmt, der dir alle Wünsche von den Augen abliest – leicht zu machen in einem Land, das von Sklavenhaltung und klarer Hierarchie zwischen Weiß und Schwarz beherrscht wird. Und für dich normal.
Sanft, gutmütig, wohlerzogen – ist es doch dem weißen Adel in deiner Umgebung vorbehalten, diese Seiten zu sehen. Bitte und danke sagst auch du nicht für Sklaven, sondern hältst Dinge für eine Selbstverständlichkeit, bei der die meisten Mitteleuropäer vor Entsetzen und Abneigung Schnappatmung bekommen. Sollen sie ruhig. Sollen sie zarter besaitet sein, als du es bist – obwohl man genau dir das gerne unterstellt. Deine beiden älteren Schwestern eingeschlossen.
Du bist die jüngste. Die dritte von drei Mädchen. Für deine Eltern ein Wunder, das sie nicht mehr geplant hatten – nach zwei Kindern sollte eigentlich Schluss sein. Für deinen Urgroßvater, der noch immer am Thron klammert, nicht gut genug. Nur ein Mädchen, nicht der erhoffte Erbe. Nur ein Mädchen, das er frühestens verheiraten wird, wenn die beiden Großen unter der Haube sind. Du hast also noch Zeit, hättest weiterhin in Stellaland bleiben und niemandem ein Begriff sein können. Aber die letzten Wochen hast du dich ein wenig hinaus gewagt in die Welt. In einer Mischung aus ‚ich will das‘ und ‚ich verstehe nicht, warum ich das muss‘.
die Suchenden
Cynthia Neville
25 | Prinzessin (Stellaland)
Als Älteste ihrer Generation – und weil Uropa, der in Stellaland aktuell noch absolut alles beherrscht (inklusive aufgerufener Webseiten) – wird Cynthia eines Tages den Thron von Stellaland erben. Botswana, Simbabwe und Teile von Mosambik sind das auf der realen Landkarte und damit ein Land voller Gegensätze zwischen Schwarz und Weiß. Mit wenig Frauenrechten, obwohl man immerhin von der Erbfolge berücksichtigt wird. Notgedrungen und in Ermangelung von Alternativen allerdings. ‚Nicht gut genug‘ ist damit ein Gedanke, mit dem Cynthia aufgewachsen ist und der ihr die Entwicklung von Selbstbewusstsein immer schwer gemacht hat. Cynthia steht permanent unter dem Druck, das Leben zu leben, was andere für sie ausgesucht haben.
Nachdem ihre Verlobung – so sicher sie immer erschien – im Februar geplatzt ist, Cynthia Bürgerkriegsansätze in Kalifornien miterlebt hat, muss jetzt dringend ein neuer Verlobter her. Damit ist Cynthia zum Lächeln und Winken, wie ein Tier für die entsprechende Ausstellung, zu einer internationalen Konferenz geschleppt worden. Wird auch von der mittleren Schwester permanent gedrängt, sich jemandem an den Hals zu werfen – weil auch Rowena endlich heiraten will. Cynthia hingegen will nicht. Ist noch traumatisiert von Kalifornien – und ist darüber hinaus lesbisch, also absolut ablehnend gegenüber einer Ehe und Sex.
Es ist so wichtig, dass jemand ‚du schaffst das schon‘ sagt, ohne Druck aufzubauen – oder mit ihr auch mal etwas anderes unternimmt. Eine kleine Schwester beispielsweise, die eh enge Vertraute und Freundin ist.

Sadie Neville Batabe
21 | Bürgerliche? (Stellaland)
Sadie existiert nicht. Weil es sie niemals hätte geben sollen. Die Ehe zwischen ihren Eltern als Aushängeschild dafür, dass die Verhältnisse in Stellaland ja gar nicht so rassistisch sind, wie man immer denkt, wurde zwar vom König persönlich genehmigt. (Seht her, selbst in unserer Familie gibt es eine Farbige.) Doch die Rahmenbedingungen dafür waren klar: Keine Kinder. Sadie ist personifiziertes Aufbegehren. Ihrer Eltern. Während sie selber der Inbegriff des Gehorsams ist. Bis jetzt.
Sadie existiert doch. Ihren Eltern mit 5 entrissen, sie in familiärem Kontext nie wieder gesehen, ist sie am Hof groß geworden. Als persönliche Dienerin der mittleren Schwester und aus dem Grund jetzt auch mit in Wien. Begeistert dafür und gut darin, auch den anderen Schwestern die Haare zu richten. Eine beruhigende Wirkung hat es, hindurch gestrichen zu bekommen. Sadie ist mehr als Dienerin – und Cousine, wie man inzwischen weiß – sondern auch Vertraute. Eine Ausnahme, wenn es um den Umgang mit Personal, Schwarzen, geht.
Und Sadie lacht. Viel und gerne. Warum sollte sie auch nicht? Es geht ihr doch gut. Die drei Nevilleschwestern sind ihr treue Freundinnen geworden. Keine Geheimnisse! Auf einander ist Verlass. Und es hat einen ungeheuren Vorteil nicht zu existieren. Auf ihr lasten weit weniger Erwartungen. Ja sie ist freiee, als es Cynthia, Rowena oder Georgia sind, vielleicht je sein werden.
Und doch, seit kurzem geistern giftige Gedanken durch ihren Kopf. Ein demokratisches Land in Nordamerika. Sklavenaufstände? 1000 Fragen in ihrem Kopf. Statt gewohnter Bestärkung und Ablenkung für die Schwestern lockt Verrat.
die Informationen
Zwischen ihren beiden großen Schwestern – und auch gegenüber Sadie – ist Georgia die Vermittlerin. Die Ausgeglichene, die seelische Stütze, diejenige, die unbeirrbar immer zu wissen scheint, was richtig ist. Dabei ist sie die Jüngste. Doch vielleicht klappt es deswegen so gut, an rassistischem Gedankengut und einem gewissen Kulturimperialismus festzuhalten. – Genau diese Einstellung sollte sie beibehalten, auch wenn sich mit der Folgsamkeit des Charakters auf anderer Ebene brechen lässt.
Beispielsweise ist Georgia dazu erzogen, als Jungfrau in die Ehe gehen zu wollen – und hat laut Gesetzgebung in Stellaland erst die Möglichkeit, sich zu verloben, wenn ihre beiden älteren Schwestern verlobt sind. Aber internationale Konferenzen wie die, zu der Georgia gerade ihre Schwestern begleitet, sind nicht nur auf offizieller Ebene Heiratsmarkt. Es gibt auch darüber hinaus die Möglichkeit, jemanden kennenzulernen, in Versuchung zu geraten – vielleicht enttäuscht zu werden?

Ebenso sind der Vorname und die Avatarperson änderbar – zusehen ist Olivia Holt. Wir hängen lediglich an der Haarfarbe und einem leicht rundlichen Gesicht – oh, und jünger als die älteste Schwester, die von Ana de Armas dargestellt wird, sollte sie wirken.
Wir beziehen entsprechende Ideen gerne in alle Planungen mit ein und würden uns freuen, wenn du auch über Skype ansprechbar bist. Unser Postingtempo, aber auch die Längen variieren sehr, auch wenn wir es beide nicht schaffen, mehrfach am Tag zu antworten. Sicher ist, dass wir Geduld mit unseren Mitspielern haben und du auch über die suchenden Charaktere hinaus problemlos Anschluss im Forum finden wirst.

die gesuchte

die suchenden

Informationen
that's the way life goes
Prinzessin [Stellaland] | Rang 3


Code:
[align=center][font=Georgia][size=28][i]Divided Kingdoms[/i][/size][/font]
[url=https://www.divided-kingdoms.de]Zum Forum[/url] | [url=https://www.divided-kingdoms.de/showthread.php?tid=5384]Zum Gesuch[/url]
[b][size=10]RL-RPG in alternativer Gegenwart / Royal RPG[/size][/b][/align]
Antworten


[-]
Schnellantwort Lieber Gast: bitte beachte, dass im Rahmen der Beitragserstellung deine IP-Adresse erfasst wird. Möchtest du diese aus deinem Beitrag enfernt haben, melde dich bitte im Support und sie wird nach Prüfung deines Beitrags manuell gelöscht.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste