index profil user listen avas unterkunft länder szenen suche

Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


[60+ J] Für Gott, Fürst und Vaterland
Diplomat & CUN-Senator | Liechtenstein
#1
Für Gott, Fürst und Vaterland
Graf Theodor von Triesenberg
Fürstentum LIECHTENSTEIN
Die unabhängigen Fürsten von und zu Liechtenstein herrschen seit dem 12. Jahrhundert über ihr Land, das eines der kleinsten Monarchien Europas ist. Doch was dem Fürstentum an Gebiet und Einwohnerzahl fehlt, macht es durch seine Finanzstärke wieder wett. Die besonderen Steuer- und Stiftungsgesetze locken Anleger aus aller Welt in das kleine Alpenland, dessen Finanzinstitute sowohl für ihre Diskretion als auch für ein flexibel-pragmatisches Gewissen in monetären Angelegenheiten bekannt sind. Den Fürsten ist es gelungen, ihr Land als einen modernen Standort für eine Vielzahl von Unternehmen ins 21. Jahrhundert zu führen, und dennoch traditionellen Werten treu zu bleiben.

Theodor von Triesenberg
Diplomat und Senator
Zur Person:

Der Graf : Theodor Friedrich von Triesenberg war schon mit dem verstorbenen Fürsten gut befreundet und ein treuer Diplomat, der Liechtenstein schon seit über dreißig Jahren als Senator im Council of United Nations vertritt. Der Sohn des Grafen, Gregor (25), ist der beste Freund des jungen Fürsten Laurenz von Liechtenstein. Die Tochter des Triesenbergers, Leonore (23), galt vor einigen Jahren als potenzielle Heiratskandidatin. Theodor ist mit seinen 66 Jahren und hochgewachsener Statur die Verkörperung eines Elder Statesman, weltgewandt, erfahren und stets zum Besten seines Landes handelt, so auch für den neuen Fürsten. Er versteht sich als Berater und Mentor, der es sich durchaus herausnehmen kann, mit seinem Monarchen deutliche Worte zu reden. Dennoch ist er sich nicht zu schade, sich entsprechend zurückzunehmen und als schlichter Teetassenträger zu fungieren.

Als Angehöriger des Liechtensteiner Adels gehört er der römisch-katholischen Kirche an. Konservative Werte und Pragmatismus schließen sich für ihn nicht aus, denn Fortschritt und Innovation können nur auf beständigen Strukturen gedeihen, eine weitere sehr liechtensteinische Denkweise. Auf der Konferenz in Wien versucht er nun, seinen Fürsten auf die bestmögliche Weise zu unterstützen. Nicht nur als politischer Berater auf den verschiedenen Tagungen und Verhandlungen, sondern auch eine passende Kandidatin zu finden, die die zukünftige Fürstin von Liechtenstein werden soll. Auch wenn der junge Fürst sich noch dagegen wehrt.

Der Suchende: Laurenz von Liechtenstein, 23 Jahre alt, ursprünglich an letzer Stelle der fürstlichen Rangfolge, wurde per Testament von seinem Onkel Abrecht, Fürst von und zu Liechtenstein, zu dessen Nachfolger ernannt. Damit überging der verstorbene Fürst seinen eigenen Sohn, Kronprinz Alois, welcher zusammen mit seinem jüngeren Bruder Hans-Hermann alles andere als erfreut darüber ist, von seinem jüngeren Cousin von seinem rechtmäßigen Platz gestoßen worden zu sein. Nun muss sich der Fürst auf der großen Friedenskonferenz in Wien zum ersten Mal in seiner neuen Rolle auf dem internationalen Parkett des Hochadels bewegen. Zwar geht er diese Herausforderung mit viel Selbstbewusstsein an (das oft arrogant herüberkommt), jedoch fehlt es ihm noch an Erfahrung. Alois, der ihn auf die Konferenz begleitet, misstraut er zutiefst, wohingegen er dem Triesenberger mehr Vertrauen schenkt, wenngleich kein absolutes. Er muss sowohl in seinem eigenen Land als auch nach außen beweisen, dass er der Verantwortung würdig ist, die ihm sein Onkel, der ihn nach dem Tod seines Vaters bei sich aufgenommen hatte, übertragen hat.

Sonstiges: Da ich den Namen bereits inplay erwähnte, sollte er beibehalten werden, ebenso stehen Beruf, Sohn und Tochter fest. Als Avaperson habe ich mir Sky du Mont gewählt (welcher auch für dieses Gesuch reserviert ist), der für mich die ideale Besetzung für den Grafen darstellt. Seine Lebensgeschichte kannst Du bis auf die erwähnten Punkte frei gestalten, sollte jedoch zur Stellung und zum Alter des Chars passen. Anschluss gibt es in Form von Laurenz, außerdem stehen weitere Chars aus seinem Umfeld zum Gesuch ausgeschrieben. Da es weitere Diplomatenchars und aus der Altersgruppe gibt, kann Theodor auch ohne Laurenz funktionieren.

Du solltest an politisch orientierten Plays interessiert sein, da die Funktion dieses Chars als Diplomat nicht nur Dekoration ist, aber für zwischenmenschliches ist natürlich auch Platz.

Über mich: Ich bin Nica und schon länger im Divided Kingdoms mit dabei, wo ich sehr freundlich aufgenommen wurde und habe bereits sechs Chars im Inplay. Das bedeutet, dass ich gut angekommen bin und gerne weiterhin dort bleibe.

Ich schreibe ca. 3000 - 4000 Zeichen, es kann durchaus auch länger werden, je nachdem, was ein Post hergibt. Allerdings pendelt sich die Länge meist je nach Playpartner ein, so dass Kurzposter sich nicht abgeschreckt fühlen sollten. Leider kann ich nicht jeden Tag posten, aber alle zwei Wochen sollten drin sein und ich sage natürlich Bescheid, falls es mal länger dauert - erwarte dann auch selbiges vom Playpartner.

Ideal wäre es, wenn Du Skype oder Discord für Absprachen hättest, aber kein absolutes Muss, wenn wir regelmäßig per PN kommunizieren können. Zuverlässigkeit, eigene Ideen und Eigeninitiative wünsche ich mir natürlich auch und es wäre schön, wenn die Chemie auch abseits des Inplay stimmt.

Code:
[align=center][size=16][b]DIVIDED KINGDOMS - DAS ROYALE RPG[/b][/size]
[size=10]WIEN 2013 | SZENENTRENNUNG | KEINE MINDESTPOSTINGLÄNGE | AB 16 JAHREN
[url=https://www.divided-kingdoms.de]ZUM BOARD[/url] | [url=https://www.divided-kingdoms.de/showthread.php?tid=4202]ZUM GESUCH[/url][/size][/align]
Antworten


[-]
Schnellantwort Lieber Gast: bitte beachte, dass im Rahmen der Beitragserstellung deine IP-Adresse erfasst wird. Möchtest du diese aus deinem Beitrag enfernt haben, melde dich bitte im Support und sie wird nach Prüfung deines Beitrags manuell gelöscht.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "DIVIDED WE FALL" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste