index profil user listen avas unterkunft länder szenen suche



das leben von Abigail Greene

Abigails Werdegang kann sich durchaus sehen lassen: Begonnen hat alles mit dem Wunsch in die Fußstapfen ihrer Eltern zu treten und so hat sie das Jura-Studium mit Leidenschaft in Angriff genommen. Eine Anstellung danach war ihr nicht nur durch Vitamin B vergönnt, sondern auch durch ihre großartigen Leistungen. Und im Gerichtssaal konnte sie daran auch gut anschließen. Abby war mit Herz und Seele dabei und verschrieb sich diesem Beruf mit allem was sie hatte. Doch als sich die Gelegenheit bot, nicht nur im Gerichtssaal zu kämpfen, sondern dort etwas zu bewirken, wo es noch am meisten zu bewirken gibt, sagte sie nicht nein: Sie nahm die Stelle als Dozentin an der University of Toronto an, wo sie sich innerhalb kürzester Zeit zur Professorin hocharbeitete. Gleichzeitig ist sie seit der finstersten Stunde ihres Lebens aber auch noch bei einer Organisation, die sie alles kosten kann: Die Raben haben sie angeworben und der schreckliche Verlust ihres Sohnes macht sie zu einem wertvollen Mitglied dieser Rebellen.
Eine Mail. die macht fröhlich. Eine Mail, die macht froh. Mit ihr kann man News versenden oder auch ein kleines Lob!
Nessa zieht meine Fäden
Wichtige Daten
ALIAS: & Abby [Themis]
ALTER: 44
RANG/BERUF: Professorin an der University of Toronto
UNTERKUNFT: hotel
STATUS: Geschieden
HERKUNFT: USA

Beziehungen Hier kannst du deine Beziehungen verwalten! Um jemanden hinzuzufügen oder zu ändern, besuche einfach dessen Profil.
familie
[NPC] Richard Greene (45 Jahre » Redaktionsleiter)
» Ex-Mann
[Löschen]

» Während es für Richard damals Liebe auf den ersten Blick war, musste Abigail erst überzeugt werden. So schlitterte die Kanadierin in eine Beziehung, die sie lange Zeit überglücklich machte. Doch dann starb ihr Sohn und alles wurde anders. Die Ehe scheiterte an diesem Schicksalsschlag. Heute sind Richard und Abby enge Freunde, fast schon Vertraute. Sie haben sich neu gefunden.


[NPC] Tristan Greene (20 Jahre (†) » Leibwächter)
» Sohn
[Löschen]

» Als ihr Sohn geboren wurde, schien das Glück für Abigail perfekt. Ganze 20 Jahre lang hatten sie zwar ihre Höhen und Tiefen, doch Abby hätte jederzeit unterschrieben, dass es nichts gab, was sie sich mehr wünschte. Und dann starb Tristan bei der Ausführung seiner Arbeit und Abby war nicht mehr dieselbe.


positiv
Keine Einträge vorhanden!
neutral
Camy (45) ()
» berufliche Nutzbeziehung

» Camy ist eine Person, die Abby gleichermaßen beinahe bewundert und verachtet. Was die Rabenanführerin mit dem Zusammenführen der Zellen geschafft hat, das sieht sie echt als Meisterstück an. Doch ihre radikale und kalte Art ist nichts, womit sie einverstanden wäre. Es ist eine berufliche Beziehung und Abby hat auch kein Interesse, daran etwas zu ändern.


negativ
Keine Einträge vorhanden!
beziehungen
Keine Einträge vorhanden!


Meine Szenen
Keine Szenen derzeit oder keine Leseberechtigung.
Keine Szenen derzeit oder keine Leseberechtigung.