index profil user listen avas unterkunft länder szenen suche



das leben von Dominik Foster-McLane

Als gebürtiger Engländer gehört Nik eigentlich dort zum Kleinadel und von beiden Elternteilen einmal einen Titel erben. Engalnd ist auch Heimat - während Norwegen sein Zuhause ist. Hier lebt er seit ca. 23 Jahren und bringt der hiesigen Königsfamilie emotional mehr Loyalität entgegen.
Eine Mail. die macht fröhlich. Eine Mail, die macht froh. Mit ihr kann man News versenden oder auch ein kleines Lob! Klatsch, Tratsch und tolle Bilder! Katzen, Kuchen und Essen - was will man mehr? Oder doch Mode, Make Up und News? Alles und noch viel mehr in der Folklist.
Maj zieht meine Fäden
Wichtige Daten
ALIAS: & Nik
ALTER: 27
RANG/BERUF: Geschäftsführer von
courage to act
UNTERKUNFT: hotel
STATUS: Geschieden
HERKUNFT: Norwegen

Beziehungen Hier kannst du deine Beziehungen verwalten! Um jemanden hinzuzufügen oder zu ändern, besuche einfach dessen Profil.
familie
[NPC] Alexander Foster-McLane
(5) (Sodington & De La Warr [England])
» Sohn
[Löschen]

»


positiv
Christóbal (32) (Brasilien)
» guter Bekannter

»
Die gemeinsame Arbeit fürs Rote Kreuz - und dass Christóbal sich dabei nicht nur auf Papierkram beschränkt - verbindet die beiden. Auf der Ebene verstehen sie sich, halten jedoch privat nur geringfügig Kontakt.


Hákon (24) (Island)
» sehr guter Freund

»
Obwohl nicht weit voneinander entfernt aufgewachsen, sind sie erst seit der Uni Freunde; haben dafür lebensbedrohliche Situationen durchgestanden. Und so wichtig es für cta ist, dass ein Prinz und generell Niks Freunde dahinter stehen - wichtiger ist, dass Hákon 'geblieben' ist, als Nik verletzt war.


Jemma (27) (England)
» gute Bekannte

»
Nik mag sie - und ihren Arbeitsplatz - ist jedoch noch nicht lange genug in Wien, um nicht mehr Orte kennenlernen zu wollen.


Josephine (20) (Österreich-Ungarn)
» gemocht

»
Um einen Menschen zu mögen, muss Nik ihn weder häufig gesehen haben, noch wissen, dann er ihm wieder begegnet. Und mit Josie zu lachen war angenehm.


neutral
Alexandra (74) (Schweiz)
» Zufallsbekanntschaft

»
Das Rote Kreuz sitzt in Genf, soziales Engagement gehört unterstützt und ein junger Mann im Rollstuhl fällt auf. Daraus ergeben sich ein paar höfliche Worte und die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich kaum sein Gesicht gemerkt hat. Aber das macht nichts.


Elizabeth (25) (Commonwealth of Grand Carolina)
» unsicher

»
Gerade weil Hákon alles Glück zu gönnen ist, ist es ein bisschen schwierig mit Lizzie. Menschlich wirkt sie in Ordnung, das Beziehungschaos dagegen...


Gustine (28) ([Kewaunee])
» freiwillige Mitarbeiterin

» Katastrophenhilfe statt Liebesurlaub - eine Entscheidung, die nicht jeder treffen würde. Und erstaunlicherweise kann sie gerade zwischenmenschlich eine gute Hilfe sein.


Marcella (32) (Uruguay)
» Bekannte

» Dass sein Körperbau praktisch 'verantwortlich' dafür sein könnte, über eine junge Frau Zugang zu einer der Konferenzen zu bekommen, hätte Nik im Voraus nicht erwartet - und spekuliert auch jetzt nicht darauf. Eher ist Nik gegenüber ihren Blicken immun bis unwissend, kommt somit aber auch nicht in die Verlegenheit, darüber nachzudenken, inwiefern er eindeutig 'nein' sagen sollte. Über dieses Interesse an ihm hinaus, kann er bisher jedoch wenig über Marcella sagen.


[NPC] Wilhelm ()
» ehem. Dozent

»
Es war vor allen Dingen Interesse, nicht Verpflichtung durch sein eigenes Studium, gewesen, das Nik in eine seiner Veranstaltungen geführt hat. Selbst aufgefallen dadurch, dass er zu der Zeit im Rollstuhl saß.


negativ
Keine Einträge vorhanden!
beziehungen
Aria (18) (Royalist)
» gemocht

» Neue Freundschaften zu schließen, war nicht Niks Plan, als er nach Wien gereist ist. Trotzdem wäre es schade, wenn sich der Kontakt zu Aria wieder verlöre. Zu gern verbringt er Zeit mit ihr und lässt sich zum Lachen bringen.




Gratulant 2017
Meine Szenen